Herzlich Willkommen

auf der Homepage der

Friedrich-Ludwig-Jahn Grundschule

Luckenwalde

 

 

 

Unsere Schule
"Haus des Lernens
"


 

Rechnen bringt's! Projekt zum Anfangsunterricht Mathematik
 

Mit Beginn des Schuljahres 2020/21 ist das Projekt "Rechnen bringt's" gestartet. Um Ihren Kindern den Einstieg in die Zahlenwelt zu erleichtern und sie dabei für die Mathematik zu begeistern, arbeiten wir mit den Lehrerinnen und Lehrern der Friedrich-Ludwig-Jahn Grundschule Luckenwalde in diesem Projekt über drei Schuljahre.

 

Lesen Sie hier weiter ....
 

Adler

 

Weitere Neuigkeiten

Die Klasse 4c ist startbereit.

08.06.2021: In diesem Schuljahr wurden mit den 4. Klassen wieder das Projekt „Fahrradprüfung“ durchgeführt. Allen Beteiligten (Schule, Eltern, Herrn Hampel und der Polizei) war es ein Herzensanliegen, ... [mehr]

 
Friedrich-Ludwig-Jahn Grundschule

27.05.2021: Werte Eltern,   hiermit teilen wir Ihnen mit, dass ab Montag, den 31.05.2021 wieder alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 - 6 am Präsenzunterricht teilnehmen. Der ... [mehr]

 
Förderverein lädt zur Mitgliederversammlung

10.05.2021: Gemäß §6 Abs. 1 der Satzung lädt der Förderverein alle Mitglieder ganz herzlich zur Jahreshauptversammlung am 26.05.2021 um 18 Uhr ein.   Unter Berücksichtigung der aktuell geltenden ... [mehr]

 
Angebot Kinderland Schorfheide

10.05.2021: Das Bildungs- und Erholungswerk Barnim e.V. plant in den Sommer- und Herbstferien die Durchführung von Ferienfreizeiten in Verbindung mit Lernangeboten, die dabei helfen sollen, Corona – bedingte ... [mehr]

 
Rehasport für Kinder

09.05.2021: Der Verein Integration – Gesundheit – Lebensfreude e.V. wurde 1994 gegründet und besitzt über 25 Jahre Erfahrung in der Bewegungstherapie und in der sozialen Integration. Ab sofort werden auch ... [mehr]

 
Förderverein vergibt Tüftlerpreis

23.04.2021: Conny (Alma) reist zu den Sternen.... "Lesen ist etwas Wunderschönes ... dachte ich, als meine Lehrerin den Auftrag erteilte, ein Buch vorzustellen. Jeder suchte sich selbst ein Buch aus. Mich ... [mehr]

 
[Weitere Meldungen]